Zum Hauptinhalt springen

Kinder als Gestalter der Stadt

Beim Genossenschaftstag am 25. September ging es um den Fokus der Kinder

Lebendige Nachbarschaften und die Rolle der Kinder stehen beim diesjährigen Potsdamer Genossenschaft am 25. September im Mittelpunkt.

Nicht nur das Thema ist ungewöhnlich auch die Organisation des Ganzen. Der Genossenschaftstag ist dieses Mal dreigeteilt.

Bei der ersten Etappe – einer Schnitzeljagd durch den Biberkiez waren die Kids vom Schlaatz die Akteure. An die 30 Mädchen und Jungen gingen Anfang Juli einen Nachmittag lang auf Biberjagd und inspizierten bei der Gelegenheit die Innenhöfe samt Spielplätzen im Kiez. Einhellige Meinung: Die verschiedenen Spielmöglichkeiten sind toll, manche allerdings überholungsbedürftig. Den Jugendlichen wiederum fehlen Freiräume, lauschige Ecken zum Chillen.

Die zweite Etappe, bei der ursprünglich auf dem Kinderspielplatz Weidenhof Wasserspiele geplant waren, ist sozusagen ins Wasser gefallen und wurde kurzerhand ins Bürgerhaus am Schlaatz verlegt und als Wasserfest gefeiert.

Am 25. September steht die dritte Etappe an – im K2 dem Begegnungszentrum der pbg, Kuckucksruf 9-12. An die 80 Gäste werden erwartet, Genossenschaftsmitglieder ebenso wie lokale Akteure der Kinder- und Jugendarbeit aus den Stadtteilen und selbstverständlich auch der Nachwuchs.

Zum Auftakt wird ein Film gezeigt (den Link finden Sie im unteren Bereich), der die Eindrücke der Biberjagd Am Schlaatz eingefangen hat. Auch sonst liegt der Fokus an diesem Nachmittag im K2 auf den Kindern, nicht nur beim Basteln, Schminken und Mitmachaktionen. Auch im Projektcafé mit fünf Diskussionstischen je zu einem Stadtteil stehen die Kinder Mittelpunkt. Gefragt sind Ideen zu Beteiligungsaktionen, möglichen Freiflächen, die gestaltet werden können und Ressourcen, die bei den Genossenschaften dafür genutzt werden könnten.

An einem Wunschbaum sollen alle Ideen gesammelt werden. Ein junger Baum soll mit den Vorschlägen, Wünschen behangen und später in einem Innenhof am Schlaatz eingepflanzt werden.

Der Genossenschaftstag Potsdam im Internet: www.genossenschaftstag-potsdam.de